ibsw

ibsw
Schaffhauserstr. 6
8400 Winterthur

Über das Unternehmen

Die ibsw AG – Institut für Bewegungsapparat und Schmerz – führt ein ambulantes Zentrum für interventionelle Schmerztherapie, ambulante Traumatologie, Diagnostik und Therapie des Bewegungsapparates mit eigenem Operationssaal, einem integrierten Medizinallabor und einem integrierten Röntgeninstitut. Ihr angeschlossen ist eine Doppelpraxis mit zwei Chiropraktoren.
Die ibsw AG betreibt konsiliarische und operative Tätigkeiten in Spitälern – Schwerpunkt Bewegungsapparat und akute und chronische Schmerzsyndrome.
Sie führt eine eigene Spitalapotheke unter der Verantwortung einer Apothekerin und ist berechtigt, Medikamente an die Patienten des Institutes direkt abzugeben.

Es sind zurzeit sieben Medizinalpersonen am Institut tätig: zwei Anästhesisten, eine Neurochirurgin alle mit Fachspezialität interventionelle Schmerztherapie, zwei Chiropraktoren mit Fachspezialität Diagnostik und manuelle Therapie der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates, eine Fachärztin für Chirurgie, eine Fachärztin für Kinder- und Jugendchirurgie und eine Spitalapothekerin.

Es besteht zudem eine enge Zusammenarbeit mit der benachbarten Praxisgemeinschaft von Orthopäden – allg. Orthopädie, Hand- und Fusschirurgie: bewegungs-apparat.ch; einem Neurochirurgen – spez. Wirbelsäulenchirurgie und der hier ansässigen Eulachklinik.

Der Leitgedanke hinter unserem neuen Konzept ist die intensive Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen am Patienten in den gleichen Räumlichkeiten und die Möglichkeit einer raschen Prozessabwicklung von der Diagnose bis zur Therapie.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Kleinbetrieb (11-50 MA)
Branche: 
Gesundheits- / Sozialwesen

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Schaffhauserstr. 6
8400 Winterthur